Volkserbe

 

Corp de garde

Die Pauline ist ein klassisches Segelschiff und Nachbau eines Loggers aus Dahouët vom Beginn des Jahrhunderts, der in früheren Zeiten zum Lotsen und für die Küstenfischerei eingesetzt wurde.

 

Die Küstenwache von Dahouët : Sie wurde um 1744 auf dem Zöllnerpfad (heute als GR 34 bezeichnet) erbaut. Die Küstenwachen waren Teil der von Ludwig XVI. aufgestellten Wehranlagen, um das Anlegen englischer Kriegsschiffe zu verhindern, die sich häufig den Küsten näherten.

 

Die Erdhügelburg Meurdel : Eine feudale und christianisierte Erdhügelburg, die damals die Statue der „Notre Dame des 7 douleurs“, eine Mater dolorosa, beherbergte, die aus der Kirche von Pléneuf stammt.

 

Das Taubenhaus von Vaujoyeux ist der letzte von dreizehn Taubenschlägen von Planguenoual und wurde wahrscheinlich im XVI. Jahrhundert erbaut. Seit 1982 besitzt es den Status eines Denkmals.

  • English
  • Français
  • Deutsch